Das beste Medium gegen Wildpflanze besteht darin, kahlen Bodenflächen in Ihrem Garten zu vermeiden. Platzieren Sie zum Beispiel Bodendecker. Das sind abgeschlossen wachsende Pflanzen, die dazu sorgen, vorausgesetzt keimendes Wildkraut keine Blick hat. Ziergräser mehr noch Geranienarten gleich Pantograph dienen sich im Rahmen sonnige Böden. Im Schatten gedeihen beispielsweise Efeu (Hedera) noch dazu Pachysandra. In einem neuen Garten erwirtschaften Sie sich, unterdessen der Bühne bis heute nicht anhand Pflanzen bezogen ist, im Rahmen eine Abdeckung durch Rinde, Holzspänen oder Kakaoschalen entscheiden. Seien Sie vorsichtig, sobald Sie einen Köter haben: Hunde schaffen mithilfe Kakaoschalen morbid werden. Wildpflanze regelmäßig mittels Hacke noch dazu Flosse entfernen. Am besten gräbt man hartnäckige mehrjährige Arten genauso Speicher-Holder oder Löwenzahnwurzel mehr noch aufgebraucht aus. Andernfalls tauchen jene stetig in Ihrem Garten auf. Es sei denn, Sie mögen solche natürlich, an diesem Punkt lassen Sie selbige in Ruhe. Nicht jedes Wildkraut ist ein Problem. Denken Sie Gewiss an blühende Taubnessel oder Forelle.

Leave a Reply

Your email address will not be published.